Meadowside Blending

Donalt Hart (ja genau, der von den Hart Brothers) ist seit über fünfzig Jahren unabhängier Abfüller, gründete 2011 in Glasgow Meadowside Blending. Ein kleines Familienunternehmen, das ers gemeinsam mit seinem Sohn Andrew führt. Mit der Reihe The Maltman bringen sie uns eine aufregende Auswahl an Single Malts in Einzelfassabfüllungen (single casks) und mit The Grainman sind es Single Grain und Single Casks, die in Fassstärke abgefüllt werden. Alle Whiskys werden nicht kaltgefiltert und beinhalten keine Farbstoffe.



Ansicht:

Excalibur 45 Jahre - 1972
Es ist weder eine Oldtimer noch ein legendäres Schwert, sondern der neue Luxusblend von Meadowside..
Glen Grant 23 Jahre - 1995
Dieser Glen Grant ist ein Schlemmerwhisky, der sich besonders gut als Digestif trinken lässt. Er h..
Loch Lomond 22 Jahre - 1996
In der Nase Karamelle und frisches, würziges Holz. Im Gaumen glaubt man eine Sherry-Reifung (PX) z..
Mortlach 18 Jahre - 1998
Ein intensiver und doch zarter Mortlach, keine Sorge, es ist keine Sherrybombe. Dieser Whisky lage..
Peat Freak 7 Jahre
Ja, ich denke, der Name „Peat Freak“ ist sehr passend, zumal sich hinter diesem Name kein Islay so..